Für Sie gelesen: 5G international

Nachrichten von 5G-PPP, GSA, Golem, Stadt Wien

Seit 2016 veröffentlicht und aktualisiert die 5G-PPP ein Whitepaper zu Trends, Enablern und Infrastruktur der 5G-Technologie. Für die kommende dritte Ausgabe besteht gegenwärtig die Möglichkeit der öffentlichen Kommentierung. Weitere Informationen finden Sie hier: 5G-PPP.

Die Global mobile Suppliers Association gibt basierend auf ihren Recherchen an, dass bereits 293 Anbieter in 98 Ländern aktiv 5G verwenden. Weiterhin wird eine Einschätzung gegeben, welche Aspekte der Technologie besonders ausgetestet werden. Weitere Informationen finden Sie hier: GSA.

Die 5G-MEDIA Initiative äußert sich zu den Möglichkeiten und Hindernissen von 5G für den Hörfunk. Gegenwärtiger 5G-Ausbau ermöglicht nur die – bereits über 4G problemlos mögliche – Verbreitung als Audiostream. Der angedachte 5G-Broadcast („Further evolved Multimedia Broadcast Multicast Service“) würde sich primär an den Erfordernissen des TV orientieren, da der Hörfunk als Markt nicht groß genug ist. Weitere Informationen finden Sie hier: Golem.

In der österreichischen Hauptstadt Wien werden Projekte gesucht, welche 5G für die Bürger der Stadt nutzbar machen sollen. Zu diesem Zweck werden insgesamt 400.000 Euro bereitgestellt. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 15. September 2019 und die ersten Projekte sollen noch in diesem Jahr beginnen können. Weitere Informationen finden Sie hier: Stadt Wien.

Related articles

Für Sie gelesen: 5G aus Asien

Nachrichten von GSMA, Canalys, Telekom und Intel.

Learn More

Für Sie gelesen: Oppo kommt nach Düsseldorf

Nachrichten von Düsseldorf, Vodafone und BMBF.

Learn More

Für Sie gelesen: 3GPP und Sicherheitsstandards

Nachrichten von Radio FM4 (ORF), 5G Americas, TU Dresden

Learn More