Für Sie gelesen: Ferngesteuerte Mobilität

Nachrichten von BMVI, Vodafone und Ericsson

Verkehrsminister Scheuer legte einen 5-Punkte-Plan zum Mobilfunkausbau vor. Das Ziel: Lücken im 4G-Netz schließen und den Umstieg auf 5G beschleunigen. Zu den Maßnahmen gehört auch eine Auktion für sogenannte „weiße Flecken“ ohne Netzabdeckung; den Zuschlag zum Ausbau erhalten hierbei diejenigen Anbieter, welche den geringsten Zuschuss benötigen. Damit der gesamte Ausbau schneller gelingt, dürfen Netzprovider die Kosten der Frequenzauktion in jährlichen Raten bis 2030 bezahlen, im Gegenzug sollen dafür bis 2021 insgesamt 99 Prozent der Fläche von jedem Bundesland mit LTE versorgt sein. Weitere Informationen finden Sie hier: t3n.

Anlässlich der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) haben Airbus und Vodafone erstmals ein Luftfahrzeug über 5G fernsteuern können. Das über dem 5G Mobility Lab schwebende Luftschiff „ALtAIR“ konnte in Frankfurt am Main – 250 Kilometer entfernt – in Echtzeit gesteuert werden. Die weitere Kooperation erleichtert etwa das Anfertigen von Echtzeit-Luftbildern oder 3D-Karten. Weitere Informationen finden Sie hier: Vodafone.

Mindestens ebenso beeindruckend: Ericsson entwickelte gemeinsam mit Automobilzulieferer Valeo im Aachener Ericsson Eurolab einen über 5G fernsteuerbaren PKW. Dieser wurde – ebenfalls im Rahmen der IAA – aus einem Cockpit gesteuert, das sonst für Videospiele verwendet würde. Das Fahrzeug fuhr währenddessen auf einer Nebenstraße der A9, welche zum 5G-ConnectedMobility-Testfeld gehört. Weitere Informationen finden Sie hier: Ericsson.

Der Deutsche Startup Verband und Vodafones Accellerator-Programm haben gemeinsam den Report „5G. Wie Start-ups die Zukunft gestalten“ veröffentlicht. Anhand von verschiedenen Branchen wird gezeigt, welches Potenzial 5G-Technologien in Start-ups entfalten können. Weitere Informationen finden Sie hier: Bundesverband Deutsche Startups.

Related articles

Für Sie gelesen: Gesamtstrategie für den Mobilfunk

Nachrichten von BMVI, OpenSignal und t3n

Learn More

Für Sie gelesen: 5G-Lizenz-Versteigerungen abgeschlossen

Nachrichten von Bundesnetzagentur, Telekom, Vodafone und Telefónica.

Learn More

Für Sie gelesen: Erste 3,6 GHz Frequenzen zugeteilt

Nachrichten von Bundesnetzagentur, Deutscher Telekom und 5G-ACIA

Learn More